Inhaltsverzeichnis

Kontaktieren Sie uns
E-Mail: info@organic-way.com
sales@organic-way.com
Tel.: 86-029-88813345

Bio-Wachsmaisstärke

Aussehen: Weiße Leistung
PH: 5,4-6,4
Weißgrad: 88%

Was ist organische Wachsmaisstärke?

Organische waxy Maisstärke wird durch Naßmahlen und Extraktion von Wachsmais erhalten. Der Gehalt an Amylopektin beträgt mehr als 95 %. Es ist eine Art Polysaccharidsubstanz mit unterschiedlichen Molekulargewichten. Der Polymerisationsgrad liegt zwischen 600-6000. Es handelt sich um eine spezielle Stärkesorte mit einem hohen Preis und einer breiten Anwendung. Es wird häufig in Backwaren, Kindernahrung, Puffprodukten, Tiefkühlkost und anderen Lebensmittelindustrien verwendet.

Spezifikation

 Produktname  Organische Waxy Maisstärke
 Hochgradige  1. Klasse  Note 2
Aussehen  weißes oder hellgelbes Farbpulver, glänzend
 Geruch  der besondere Geruch von Maisstärke , kein ungewöhnlicher Geruch
Feuchtigkeit(%)max. 14,0
Säure (°T)(Trockenbasis)max. 1,50 1,80 2,00
Asche(Trockenbasis)%, max. 0.10 0,15 0,18
Protein (Trockenbasis) %, max. 0,35 0,45 0,60
Spot Stk/cm2 (Trockenbasis) max. 0,4 0,7 1.0
Feinheit %, min.. 99,5 99,0 98,5
Fett (Trockenbasis) %, max. 0.10 0,15 0.20
Weißgrad %, min. 88,0 87,0 85,0

Charakteristisch

Wachsmaisstärke wird in verschiedenen Branchen weit verbreitet, aber fast alle von ihnen haben erhitzt und verkleistert werden , bevor sie verwendet werden kann. Nach der Verkleisterung haben die Eigenschaften der Paste wie Punktgrad, Transparenz, Scherfestigkeit und Retrogradation einen wesentlichen Einfluss auf die Anwendungswirkung. In wachsartiger Maisstärkeliegt Amylopektin in Form einer Doppelhelixstruktur vor, die durch die Assoziation von Wasserstoffbrückenbindungen einen kristallinen Bereich bildet, und wird erhitzt, um Energie zum Aufbrechen der Sauerstoffbindung bereitzustellen, wodurch eine Gelatinierung verursacht wird. Der Verkleisterungsprozess kann als Schmelzprozess von Stärkekristalliten angesehen werden. Die Teilchen durchlaufen einen Phasenübergang von der Ordnung in die Unordnung. Dieser Prozess umfasst Wasserabsorption und Wärmeabsorption von Stärkepartikeln, Quellung und Hydratation, das Verschwinden des kristallinen Zustands und einen starken Anstieg des Pastenpunkts. Große und komplizierte Phänomene.