Inhaltsverzeichnis

Kontaktieren Sie uns
E-Mail: info@organic-way.com
sales@organic-way.com
Tel.: 86-029-88813345

Galaktooligosaccharide

CAS-Nr.: 308066-66-2
Andere Bezeichnungen: GOS
MF: (C6H11O5) n , n= 2-8
EINECS-Nr.: 232-536-8

Was ist Galaktooligosaccharid?

Galaktooligosaccharid (GOS) ist ein natürlich vorkommendes funktionelles Oligosaccharid, das hauptsächlich in Spuren in tierischer Milch vorkommt. Es wird aus Laktose als Rohstoff durch β-Galactosidase gewonnen. Es ist mit β(1-4), β(1-6) und β(1-3) Bindungen mit der Galactosylgruppe im Lactosemolekül verbunden. Eine Mischung von Oligosacchariden von Laktosemolekülen.

Die Süße beträgt 30%-40% von Saccharose, und die Süße ist weich und rein, die Viskosität ist höher als die von Saccharose (bei gleichem Zuckergehalt 75Brix), sie ist relativ stabil unter hohen Temperaturen und sauren Bedingungen (pH3 .0, 160°C, 15min ohne Zersetzung), Es kann in sauren Lebensmitteln verwendet werden und hat gute feuchtigkeitsspendende Eigenschaften. Die Zugabe zu Backwaren sorgt nicht nur für weiche Süße, sondern verlängert auch die Haltbarkeit.

Spezifikation

Produktname Galaktooligosaccharid-Pulver
Typ GOS 57 GOS 70 GOS 90
Aussehen Weißes oder hellgelbes Pulver, ohne sichtbare Verunreinigungen.
Feuchtigkeit, % 5.0
Asche, % 0.3
Gehalt an Galaktooligosacchariden 57.0 70.0 90.0
(auf Trockenbasis),w/%
Laktose+Monosaccharidgehalt 43,0 30.0 10.0
(auf Trockenbasis),w/%
pH 2,8-6,0
Arsen (As) , mg/kg 0,5
Blei(Pb), mg/kg 0,5
Gesamtkeimzahl, KBE/g n C m
3 0 103
Gesamtcoliforme, KBE/g n C m
3 0 10
Schimmel /KBE/g) 25
Hefe /KBE/g) 25

Anwendungen

Aufgrund seiner besonderen Eigenschaften wird Galactooligosaccharid-Pulver häufig in Milchprodukten, Getränken, Bäckereien, Gesundheitsprodukten usw. verwendet.

Funktionen

Die Süße beträgt 30%-40% von Saccharose und die Süße ist weich und rein

Höhere Viskosität als Saccharose (75Brix bei gleichem Zuckergrad)

Unter hohen Temperaturen und sauren Bedingungen stabil sein (pH3,0,160°C,15 min)

Gute Feuchtigkeitsspeicherung und kann nicht nur für eine weiche Süße sorgen, sondern auch die Haltbarkeit verlängern, wenn sie Backprodukten zugesetzt wird.

Physikalische Eigenschaften

Darmflora regulieren, nützliche Bakterien erhöhen, schädliche Bakterien reduzieren

Stärkung der Immunität, Vorbeugung von Allergien, Reduzierung von Infektionskrankheiten

Laktoseintoleranz verbessern; verbessern die Blutfette, senken das Gesamtcholesterin und die Triglyceride

Erhöhen Sie das Lipoprotein-Cholesterin mit hoher Dichte; fördern die Mineralstoffaufnahme