Inhaltsverzeichnis

Kontaktieren Sie uns
E-Mail: info@organic-way.com
sales@organic-way.com
Tel.: 86-029-88813345

Mannan-Oligosaccharide

CAS-Nr.: 8013-01-2
Andere Namen: Hefeglucan
MF: C5H11NO2S
EINECS-Nr.: 232-387-9

Was sind Mannan-Oligosaccharide?

Mannan-Oligosaccharide, auch Mannose-Oligosaccharide genannt, sind die englische Abkürzung MOS. Mannan-Oligosaccharid ist ein neuartiger Antigen-Wirkstoff, der aus der Zellwand von Hefekulturen gewonnen wird. Es ist weit verbreitet in den Zellwänden von Konjakmehl, Guarkernmehl, Sesamgummi und verschiedenen Mikroorganismen vorhanden.

Mannan-Oligosaccharide haben nicht nur gute physikalische und chemische Eigenschaften wie kalorienarm, stabil, sicher und ungiftig, sondern können auch den Darm schützen und die Immunität verbessern und haben nachweislich eine hydrolysehemmende Wirkung auf die Wirkung von Verdauungsenzymen im menschlichen Darm. Wir verwenden es in der Lebensmittelproduktion. Mannan-Oligosaccharide werden auch in der ausländischen Futtermittelindustrie häufig als Futtermittelzusatz verwendet. (Hier muss beachtet werden, dass wir Lebensmittelqualität und Futtermittelqualität haben)

Was die Zugabemenge an Mannan-Oligosacchariden betrifft, wird vorgeschlagen, dass die zugesetzte Oligomannit-Menge besser ein Tausendstel bis Dreitausendstel betragen sollte.

Spezifikation

Produktname Mannan-Oligosaccharide
Aussehen weißes Puder
Mannan-Oligosaccharide ≥90,00 %
Feuchtigkeit ≤8.00%
Assay ≤8.00%
Wie 3.00 ppm
Pb ≤8.00 ppm
Gesamtzahl der Platten ≤1.000 KBE/g
Escherichia-Spule ≤50 KBE/g
Abschluss Mit Spezifikation bestätigen
Lagerung Kühl und trocken lagern. Nicht einfrieren.
Von starkem Licht und Hitze fernhalten.
Haltbarkeit 2 Jahre bei richtiger Lagerung

Vorteile von Mannan-Oligosacchariden

Mannan-Oligosaccharide haben die hervorragenden Eigenschaften von Functional Food:

-Nichtabsorption: Mannan-Oligomere sind funktionelle Oligosaccharide, die durch β-1.4-glykosidische Bindungen verbunden sind, die vom menschlichen Körper nicht verdaut und absorbiert werden können und keinen Blutzuckeranstieg verursachen und den Darm effektiv erreichen können. Der untere Teil von Track 2.

-Vermehrung von nützlichen Bakterien: Tests an Tieren und Menschen haben gezeigt, dass Mannan-Oligosaccharide Bifidobakterien im Körper signifikant vermehren können. Nach einer Woche nehmen die Bifidobakterien im Kot um das 50- bis 100-fache zu. Gleichzeitig hemmt es die Vermehrung schädlicher Bakterien und das Tier nimmt deutlich an Gewicht zu.